Новые поступления

Palitzsch-Schulz Aruna Jule und der Schrecken der Chemie dobrovolsky v eremitage geschichte der museumgebaude und sammlungen альбом на немецком языке
>Schreckensfreier< Zugang: Andrea Heering zeigt mit >Jule und der Schrecken der ChemieWarum kann man das Schmelzen von Schokolade ziemlich einfach ruckgangig machen, das Verkohlen von Brotchen aber nicht?< beantwortet. Alltagsphanomene und die Tiefen der Modellvorstellungen Jedes Kapitel des Buches besteht dabei aus drei Teilen: einer kleinen Geschichte von Jule, einer ersten Erklarung und einem Exkurs. Die Geschichte und die Erklarung verschaffen dem Leser einen soliden Uberblick uber die Chemie, mit den Exkursen geht es richtig in die Tiefe. Am Schluss eines jeden Kapitels gibt es eine kurze Zusammenfassung des Gelernten in einem Merksatz. Die Autorin wagt sich bei ihrer Darstellung auch in die Tiefen der chemischen Modellvorstellungen, ohne die Alltagsphanomene wie das Verdunsten von Wasser nicht erklarbar sind. Durch ihre in der Praxis erprobte Erfahrung in der Vermittlung naturwissenschaftlicher Inhalte an Jugendliche schafft es Heering, ihren Lesern einen schreckensfreien Zugang zur Chemie zu bereiten und ruckt au?erdem die verkurzten (und oft falschen) Erklarungen in chemischen Experimentierbuchern gerade. Eine hilfreiche Lekture fur Schuler, Lehrer und alle interessierten Leser.
2727.89 RUR
Т. О. Книжник Helena Roerich dobrovolsky v eremitage geschichte der museumgebaude und sammlungen альбом на немецком языке
Helena (Elena Iwanowna) Roerich (1879–1955) war eine außergewöhnliche russische Denkerin, Schriftstellerin und geistige Vorkämpferin, und ihr schöpferischer Nachlass stellt eine ganz besondere Erscheinung in der Geschichte des russischen und internationalen wissenschaftlichen und philosophischen Denkens dar. Ihr Hauptlebenswerk, die den Fragen der kosmischen Evolution der Menschheit gewidmeten Bücher der Lebendigen Ethik, und ihr Briefnachlass, das mit diesen Büchern im engen Zusammenhang steht, haben den Grundstein zu vielen kulturellen und spirituellen Prozessen im 20 Jahrhundert gelegt.
109 RUR
Vitaly Mushkin Die ideale Frau. Sex und Familie dobrovolsky v eremitage geschichte der museumgebaude und sammlungen альбом на немецком языке
Vitaly Mushkins Geschichte «Die ideale Frau» ist eine Fortsetzung seiner Geschichte «Digitalisiertes Geschlecht» und die Geschichte von Leon Malin «Julia, meine Liebe, wo bist du?». Die Hauptfigur, der Programmierer Alex, schuf zwei virtuelle Frauen und schaffte es, sie in die reale Welt zu übersetzen. Alex, der Charaktere mit bestimmten Persönlichkeitsmerkmalen befähigt, muss zugeben, dass es nicht einfach ist, eine ideale Frau zu finden.
76 RUR
De Literatur Krieg dobrovolsky v eremitage geschichte der museumgebaude und sammlungen альбом на немецком языке
Vom Krieg wollen wir nichts wissen; aber in Film und Fernsehen wollen wir ihn dann doch sehen. Der Krieg macht Angst, seine Vorstellung ist bedruckend und abstossend; aber wie von selbst drehen sich unser Spielen, Denken und Traumen, unser Tbeater und unsere Romane immer wieder um dieses Thema. Bilder, Gestalten und Worte des Krieges sind Teil unserer Vorstellungswelt. Auf Kriege grunden sich, als ware das selbstverstandlich, die Erzahlungen unserer nationalen, der europaischen, der Weltgeschichte. Sprachen wir nicht auch tiber Krieg, uns bliebe unsere Literatur so unverstandlich wie unsere guten und schlechten Traume. In sieben thematischen Einheiten stellt das vorliegende Werk das Kriegsmotiv von verschiedenen Seiten dar. Die Einheiten sind chronologisch geordnet und umfassen die Zeitspanne von 1815 bis zum Zweiten Golfkrieg im Jahre 2003. Dabei werden auch zwei sonst ubergangene Kapitel der deutschen Geschichte behandelt: die deutschen Kolonialkriege und der Spanienkrieg. So sind Verbindungen zu Kunst und Kultur des Englischen, Spanischen und Franzosischen wie zu grundlegenden Begriffen der Philosophie, der Geschichte und anderer Disziplinen leicht herzustellen. Eine Fulle von Aufgaben und Aktivitaten zur Interpretation, zur Projektarbeit und zur Diskussion erleichtern den Umgang mit den zahlreichen Texten verschiedenster Autoren. In die Textauswahl sind auch Zeitungsartikel, historische Dokumente und Kommentare sowie Briefe eingegangen. Das Werk enthalt Texte von Kleist, Grabbe, Fontane, Schnitzler, Rilke, Jtinger, Remarque, Enzensberger, Brecht und Handke sowie journalistische und sonstige Gebrauchstexte.
579 RUR
Н. Г. Михайлова Juri Roerich dobrovolsky v eremitage geschichte der museumgebaude und sammlungen альбом на немецком языке
Juri Roerich (1902–1960) war ein hervorragender russischer Orientalist, Sprachwissenschaftler und Enzyklopädist des 20. Jahrhunderts, der würdige Fortsetzer der Traditionen der russischen Orientalistik. Seine Werke über Tibetologie, Indotologie und Mongolistik, die in verschiedenen Ländern und auf verschiedenen Sprachen der Erde herausgegeben wurden, gelten seit langem als die Klassik der Orientalistik und sein Name gehört zu den Ehrenmitgliedern der zahlreichen wissenschaftlichen Gesellschaften Europas, Asiens und Amerikas. Er verfügte nicht nur über die vielseitigen Kenntnisse auf verschiedenen Gebieten: Geschichte, Archäologie, Literatur, Ethnografie, Religion, Kulturforschung, sondern auch beherrschte viele orientalische und europäische Sprachen, deren Gesamtzahl mehr als dreißig war. Dabei waren es nicht nur klassische Sprachen Europas und Asiens, sondern auch lebendige Dialekte und Mundarten Indiens und Tibets. Genau deswegen konnte er sich mit Vertretern der asiatischen Völker frei umgehen, ihre kulturellen Traditionen begreifen und mittels Dialogs auf die inneren Verständnisse hinarbeiten.
109 RUR
August Tappe Geschichte Russlands, nach Karamsin. T. 1 dobrovolsky v eremitage geschichte der museumgebaude und sammlungen альбом на немецком языке
Полный вариант заголовка: «Geschichte Russlands, nach Karamsin : 1 Theil. Vom Ursprunge des Staats, bis Dimitri Donskoi, 1362 : aus der Urschrift deutsch bearbeitet, und mit vielen Anmerkungen, als Erlauterungen und Zusatzen, begleitet / von August Wilhelm Tappe».
0 RUR
Франц Кафка Das Schloß dobrovolsky v eremitage geschichte der museumgebaude und sammlungen альбом на немецком языке
Franz Kafka – einer der bekanntesten deutschen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, dessen Werke in der Weltliteratur bis heute einmalig bleiben. "Das Schloß" ist ein nicht vollendeter Roman von Franz Kafka, der nach seinem Tode in München veröffentlicht wurde. Er erzählt die Geschichte einer Person K, die in ein verschneites Dorf kommt, das vom Schloß verwaltet wird. Der Held der Geschichte geht zum Schloß, urn eine Anstellung als Landvermesser zu bekommen. Doch da tauchen Probleme auf – ein kompliziertes Gerät und auch die stumpfsinnige und nutzlose Bürokratie hindern ihn daran, sich dem geheimnisvollen Schloss auch nur zu nähern.
199 RUR
Michael Ignaz Schmidt Geschichte der Deutschen. T. 10 dobrovolsky v eremitage geschichte der museumgebaude und sammlungen альбом на немецком языке
Примечание: История Германии. Полный вариант заголовка: «Michael Ignaz Schmidts... Geschichte der Deutschen. T. 10 : Ferdinand II. und Ferdinand III. (vom Jahr 1630 bis 1648)».
0 RUR
Michael Ignaz Schmidt Neuere Geschichte der Deutschen. Bd. 1 dobrovolsky v eremitage geschichte der museumgebaude und sammlungen альбом на немецком языке
Примечание: История Германии. Полный вариант заголовка: «Neuere Geschichte der Deutschen. Band 1. Kaiser Joseph I. und Karl VI. / vom Jahre 1709 bis 1715 / Michael Ignaz Schmidt ; forgesetzt von Joseph Milbiller».
0 RUR